Unsere deutschen TapeTour-Schulen stehen fest

Es wird ein Unterricht der etwas anderen Art – schließlich ist es ein völlig neues Projekt, auf das sich die insgesamt vier deutschen TapeTour -Schulen in diesem Jahr einlassen. An Bord der TapeTour begrüssen wir die Grundschule Deisenhofen mit einer 3. Klasse, die Grundschule am Pfanzeltplatz aus München mit einer 3. Klasse, die Grundschule Unsernherrn aus Ingolstadt mit einer 3. Klasse und das Katharinen-Gymnasium, ebenfalls aus  Ingolstadt, mit einer 5. Klasse.

In den kommenden Wochen werden die Schüler während des Unterrichts gemeinsam mit Ihren LehrerInnen ihre ganz persönlichen Fragen an die Kinder in Afrika erarbeiten und zusammenstellen.  Vor den Weihnachtsferien wird das TapeTour-Team die Fragen vor Ort auf Video aufnehmen.

Wir freuen uns sehr auf die Schulen, die bei unserer „TapeTour  Afrika – Kinderfragen gehen auf Reisen“ mitmachen und sind schon sehr gespannt, was die Kinder alles wissen möchten.

 

 

Leave a Reply