Malawi – alles sehr entspannt

 Malawi-Fahrrad-P0854Malawi ist wunderschön. Toll, dass wir uns für diese Route entschieden hatten. Erst ging es viele Kilometer direkt am Malawisee entlang, dann schlossen sich Serpentinen an, die uns auf ein etwa 1000m hohes Plateau brachten. Der Weg dorthin offenbarte atemberaubende Ausblicke zu Tal und See. Ein wilder Fluß bricht herunter, Affen tummeln sich um kleine Wasserfälle direkt an der Straße.

Greifvogel-Malawi-P0774Auf dem Hochplateau angekommen, schlängelt sich der Fluß noch ruhig durch das tiefgrüne, satte Land. Alles ist grün, soweit das Auge reicht. Auf drei Seiten erheben sich Berge über die Ebene. An den Straßenrändern bieten Einheimische die Reichtümer dieser Gegend an: frische Tomaten, Zwiebeln, Avokados.

Kontakt mit sehr netten Polizeibeamten gab es auch. Der weiße Micra hat hinten eigentlich gar kein Profil mehr (sogar das Gewebe schaut schon durch) – der Micra-Slicks-P9851kPolizist entschuldigt sich daher 1000-mal und sagt, dass wir keine Polizeikontrollen mehr fürchten müssen, wenn wir die Quittung von ihm haben. Thomas gerät derweil im silbernen Micra in eine Geschwindigkeitskontrolle.. auf 3€ und 5€ belaufen sich die Bußgelder.

Wir finden: Malawi ist toll, die Menschen sind freundlich und überaus entspannt – ein klein bißchen Jamaika. Das Land eignet sich auch wunderbar für Rad- oder Motorradtouren – wir kommen wieder!

Malawi-Tomaten-P0815 Malawi-gruen-P0791

Malawi-See-Kueste-P0728 Malawi-See-Kueste-P0726

Geschwindigkeit-Malawi-P0750 Fluss-MalawiP0760

There are 2 comments left Go To Comment

  1. Pieter /

    At last, I ‚ve been reading your blog and admiring the website of the project.It is beautiful. As was the evening sharing with you in Mzuzu!
    I am wondering what your sollucition will be about the Dwarfs (or the Giants? How do you call your cars??). :-)
    Nice regards, untill Berlin!
    Pieter

  2. Pingback: Auf nach Mosambik | TapeTourAfrica /

Leave a Reply