Glückwunsch & Danke Herbi! (Straßenverhältnisse)

35-Martin-Thomas-6809Ohne ihn hätten unsere Micras wohl kaum die äthiopischen Straßen überlebt – vielleicht hätte auch schon der eine oder andere ägyptische speed bump die Ölablassschraube weggerissen oder ein Muster ins Getriebegehäuse geschliffen. Ganz sicher aber ist, dass wir ohne das Engagement unseres heutigen Geburtstagskinds niemals das SOS-Kinderdorf in Meru erreicht hätten, denn die nordkenianischen Straßen boten auf etwa 300 Kilometern die vielleicht härteste Pistenherausforderung unserer Reise.

herberger-metallwaren-2265Bodenwellen, die den Micra bis zum Anschlag einfedern lassen, kleine, zu querende ‚Felsspalten‚ mitten auf der Straße, grobes Geröll oder im tiefen Sand versteckte Getriebespalter – fast drei Tage waren nötig um diese 300 km zu bewältigen. Dabei war nicht einmal die Komplettstrecke so schlimm. Immermal durften wir feinste, beste Asphaltstückchen testen, mal 500 m, mal 3 km bester, glattester Straßenbelag. Zirka ein Jahr lang bleiben diese Straßen in solch bestechendem Zustand – so wird uns erzählt, danach schon beginnt rapide der Verfall. Die Chinesen bauen hier fleißig – in fünf Jahren soll die Verbindung nach Äthiopien fertig sein. Bis dahin ist es eine „rutted, dusty, car-destroying mess„, ganz genau so, wie es der ‚Einsame Planet‘ für dieses Stückchen Afrika beschreibt.

herberger-Metallwaren-Aethiopien-7035Dagegen stehen je ein 4 mm Aluminiumblech, das in seiner Form erstmals im Jahr 2007 von russischen Mechanikern in Turkmenistan für unsere beiden Micras in der Stahlausführung angefertigt wurde – von Spießie in Ilmenau dann genaustens dokumentiert sowie verbessert, und schließlich von „Herbis Metallwaren“ in 3D modelliert um als Aluminium-Luxusausführung erneut produziert zu werden. So befinden sich die wohl wertvollsten und nützlichsten Blechstücke unter den Motorräumen unserer Micras.

(Bild unten links: Herbi mit Martin und Andi bei der Hochzeitsfeier von Peter (2008) – was Martin bis vor kurzem noch nicht bewußt war, dass er den Herbi schon mal traf)

 

herberger_1355

Danke Herbi für das tolle Sponsoring! Herzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag, lass‘ krachen – mit den besten Wünschen aus Kenia von Andi, Emel, Martin, (Patrick) und Thomas! (Titelbild oben links: Martin und Thomas – beide hatten im Januar Geburtstag, unser Sponsor Herbi am heutigen Tag)

Leave a Reply