Kamera ab! Dreharbeiten an der Grundschule Deisenhofen

Pssst … im Religionsraum der Schule musste es heute Vormittag mucksmäuschenstill sein. Denn hier haben heute Andreas und Emel die ersten Aufnahmen für die TapeTourAfrica gedreht. Für Antonia, Carla, Luis, Eva, Chiara, Mischa und Kevin eine ganz neue Erfahrung! Die sieben von der 3d durften heute ihre Fragen an die Kinder in Afrika live in eine Kamera sprechen. Und dazu muss es eben ganz ruhig sein, damit man auch versteht, was sie fragen.

Und sie können mächtig stolz auf sich sein. Denn sie haben sich toll vorbereitet, hatten klasse Fragen und vor der Kamera waren sie schon richtige kleine Profis. Wir bedanken uns herzlich bei euch und auch bei der Klassenlehrerin Frau Maier und bei der Rektorin Frau Winzinger. Anfang des neuen Jahres gehen die Fragen dann auf Reisen nach Afrika. Wir sind gespannt, welche Antworten dann Antonia, Carla, Luis, Eva, Chiara, Mischa und Kevin auf  ihre Fragen bekommen werden.

Leave a Reply